StartseiteAktuelles

Aktuelles

Aktuelle Meldungen aus dem Verein

 

26.11.22:  2.OSJ-Cup in Windischeschenbach

Rafael Scherl setzte sich erneut in der U16 durch. Marcel Lippert wurde Vierter in der U18.  Die insgesamt 10 Schwandorfer Nachwuchstalente holten noch viele Top-Ten-Platzierungen.

 

26.11.22:  Jugend-Blitzmeisterschaft in Windischeschenbach

Rafael Scherl gewann überzeugend den Titel in der U16.

 

20.11.22:  Viererpokal

Im Achtelfinale gewannen die Schwandorfer mit 2,5:1,5 Erfolg gegen den TV Riedenburg und stehen im Viertelfinale

 

19.11.22:  1. Jugendmannschaft

Ein hochverdientes 2:2 Unentschieden holte die erste Jugendmannschaft in der Landesliga Nordbayern beim SC Windischeschenbach

 

13.11.22:  Oberpfälzer Mannschafts-Blitzmeisterschaft in Windischeschenbach

Eine Mannschaft vertrat die Schwandorfer Farben und belegte den fünften Platz

 

12.11.22:  2./3. Jugendmannschaft

In der Kreisliga trafen die Schwandorfer Tams im internen Duell aufeinander. Einem 2:2 Unentschieden folgte ein 3:1 Erfolg der zweiten Mannschaft

 

06.11.22:  3. Mannschaft

Überzeugende Leistung der dritten Mannschaft in der Kreisliga I Nord: 5:1 Erfolg gegen den SK Weiden II.

 

23.10.22:  1./2. Mannschaft

Die erste Mannschaft überzeugte beim 4,5:3,5 gegen Noris Tarrasch Nürnberg II und bleibt verlustpunktfrei in der Landesliga Nord. Auch die zweite Mannschaft siegt in der Bezirksliga Nord mit 5,5:2,5 beim SF Luhe-Wildenau.

 

16.10.22:  3. Mannschaft

Derbysieg für die dritte Mannschaft in der Kreisliga I Nord: Mit 3,5:2,5 setzte man sich beim TSV Schwandorf durch.

 

15.10.22:  1.OSJ-Cup in Nittenau

Rafael Scherl gewann souverän in der U16 und Paul Schickram holte den dritten Platz. Anna Dittmar wurde Dritte in der U18w. Insgesamt waren 12 Schwandorfer Nachwuchstalente am Start.

 

09.10.22:  1./2. Mannschaft

Gelungener Saisonauftakt! Die erste Mannschaft gewann mit 6:2 beim SK Kitzingen und sammelt wichtige Punkte in der Landesliga Nord. Auch die zweite Mannschaft überzeugte in der Bezirksliga Nord mit einem 5:3 Erfolg gegen den SC Bad Kötzting II.

 

08.10.22:  U14-Mannschaftsmeisterschaft in Tegernheim

Zwei Schwandorfer Mannschaften waren mit dabei und blieben im Rahmen der Erwartungen.

 

17/18.09.22:  Bayerischer Einzelpokal (Dähne-Pokal)

Stephan Stöckl, der nur als Nachrücker ins Teilnehmerfeld gerutscht war, kam bis ins Finale und qualifiziert sich als bayerischer Vizemeister für die deutsche Ebene.

 

=================================================================================

=========================   SAISON 2021/22   ========================================

=================================================================================

23.07.22:  1. Jugendmannschaft

Drei Punkte bei der Doppelrunde in Fürth: Punktgewinn beim 2:2 gegen die SG Fürth II und kampfloser 4:0 Erfolg gegen den SC Ansbach

 

16.07.22: 3. Jugendmannschaft

Sieg und Niederlage für die dritte Jugendmannschaft im Derby bei der SG Nittenau/Burglengenfeld.

 

09.07.22:  5.OSJ-Cup in Tannenlohe

Anna Dittmar gewinnt die U14w. Rafael Scherl wird Zweiter in der U16 ebenso wie Linus Kirschner in der U10. In der U16-Gesamtwertung siegt Rafael Scherl, während Paul Schickram den dritten Platz in der U14 holt.

 

02.07.22:  1. Jugendmannschaft

Doppelrunde in Windischeschenbach: Kampfloser Erfolg gegen den SC Sulzbach-Rosenberg. Das Spiel gegen den TSV Kareth-Lappersdorf verlor man 1,5:2,5.

 

26.06.22:  1./2. Mannschaft

Mit einem 4:4 gegen den SV Würzburg schloss die erste Mannschaft die Landesliga Nord ab. Das Spiel der zweiten Mannschaft gegen den TSV Nittenau musst aufgrund Spielermangels abgesagt werden.

 

19.06.22:  1./2. Mannschaft

Zwei Siege in den Nachholbegegnungen. Die erste Mannschaft gewann in der Landesliga Nord mit 4,5:3,5 gegen SW Nürnberg Süd und mit 6:2 bezwang die zweite Mannschaft in der Bezirksliga Nord den SG Luhe-Wildenau.

 

05.06.22:  Der SK Schwandorf trauert um Joachim Sikora (Nachruf)

 

29.05.22:  1./2. Mannschaft

Klassenerhalt perfekt! Die erste Mannschaft gewann mit 6:2 beim SK Schweinfurt und bleibt in der Liga. Eine 2,5:5,5 Niederlage setzte es dagegen für die zweite Mannschaft in der Bezirksliga Nord gegen den SV Oberviechtach.

 

28.05.22:  2. Jugendmannschaft

Starker Auftritt in der Oberpfalzliga bei den SF Roding. Mit 3,5:0,5 nahm die dritte Jugendmannschaft den Sieg mit nach Schwandorf.

 

22.05.22:  Viererpokal

Aus im Halbfinale: Nach der 1,5:2,5 Niederlage gegen den SK Kelheim ist der Finaltraum der Schwandorfer beendet.

 

22.05.22:  3. Mannschaft

Erste Saisonniederlage für die dritte Mannschaft in der Kreisliga I Nord beim 1:5 gegen Neustadt/Altenstadt.

 

21.05.22:  4.OSJ-Cup in Windischeschenbach

Rafael Scherl holte den dritten Platz in der U16 und Paul Schickram wurde Vierter in der U14.

 

21.05.22:  Jugend-Blitzeinzel in Windischeschenbach

Titelgewinn für Rafael Scherl: Er wurde Oberpfalzmeister in der U16.

In der U14 landete Paul Schickram auf Platz drei.

 

15.05.22:  1./2. Mannschaft

Zwei Spiele – zwei Niederlagen: Die erste Mannschaft verlor mit 2,5:5,5 gegen den SK Kelheim, und auch die zweite Mannschaft verlor mit 3:5 in der Bezirksliga Nord gegen den SC Erbendorf.

 

08.05.22:  1./2. Mannschaft

Zwei wichtige Siege für den SK! Die erste Mannschaft gewann das Kellerduell in der Landesliga gegen Klingenberg mit 4,5:3,5, während die zweite Mannschaft in der Bezirksliga Nord einen 5:3 Erfolg beim Sf Roding feierte.

 

07.05.22:  3. Jugendmannschaft

Beim SC Cham holte die dritte Jugend im Hinspiel ein 2:2, das Rückspiel ging mit 1:3 an die Chamer.

 

30.04.22:  Viererpokal

Im Viertelfinale gegen die Damenmannschaft des SC Bavaria Regensburg reichte ein 2:2 Unentschieden zum Einzug ins Halbfinale.  Der Schwandorfer Sieg an Brett 2 gab den Ausschlag.

 

24.04.22:  1. Mannschaft

Im Nachholspiel gegen den FC Herzogenaurach holte die erste Mannschaft in der Landesliga Nordbayern ein hochverdientes 4:4.

 

18.04. – 22.04.22:  Bayerische Jugend-Einzelmeisterschaft in Bad Kissingen

Sehr starke Leistung von Rafael Scherl in der U16!!

Obwohl nur an Platz 21 (von 24) gesetzt holte er vier Punkte und erreichte Rang elf.

 

09.04. – 12.04.22:  Oberpfälzer Einzelmeisterschaft in Kelheim

Sechs Schwandorfer Spieler nahmen an der Einzelmeisterschaft teil. Erfolgreichster Teilnehmer war Walter Adlhoch als Siebter in der Meisterklasse 3, der damit den Aufstieg schaffte.

 

03.04.22:  1./2./3. Mannschaft

Deutlich zu hoch mit 2:6 verlor die erste Mannschaft gegen den SC Bamberg, während die zweite Mannschaft in der Bezirksliga Nord einen wichtigen 4,5:3,5 Sieg über den SC Sulzbach-Rosenberg feierte. Die „Dritte“ überraschte in der Kreisliga I Nord mit einem 3:3 beim Tabellenführer Hirschau.

 

02.04.22:  3.OSJ-Cup in Nittenau

Drei Podestplätze war die starke Ausbeute: Zweiter Platz für Rafael Scherl in der U16. Auch in der U14 ein zweiter Platz für Paul Schickram. Phillip Liang belegt den dritten Rang in der U8.

 

27.03.22:  3. Mannschaft

Weiter ungeschlagen bleibt die „Dritte“ in der Kreisliga I Nord nach dem 3:3 gegen den SC Cham.

 

26.03.22:  2. Jugendmannschaft

Eine klare 0:4 Niederlage setzte es für die zweite Mannschaft in der Oberpfalzliga gegen den Ligafavoriten SF Tegernheim.

 

20.03.22:  1./2. Mannschaft

Sowohl das Spiel der ersten Mannschaft gegen den SW Nürnberg Süd, als auch die Begegnung der zweiten Mannschaft beim SG Luhe-Wildenau  wurden auf Wunsch der Gegner auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

 

13.03.22:  1./2. Mannschaft

Während das Spiel der ersten Mannschaft gegen den FC Herzogenaurach auf Wunsch der Gäste verlegt wurde, punktete die zweite Mannschaft in der Bezirksliga Nord beim 4:4 gegen den SC Bad Kötzting II.

 

12.03.22:  2. Jugendmannschaft

Einen verdienten Punkt holte die zweite Mannschaft beim 2:2 gegen den SK Kelheim III in der Oberpfalzliga.

 

06.03.22:  3. Mannschaft

Einen überlegen 5:1 Sieg feierten die Schwandorfer in der Kreisliga I Nord gegen SV Oberviechtach II.

 

20.02.22:  Schnellschach-Einzelmeisterschaft

Starke Leistungen der beiden Schwandorfer Teilnehmer in Nittenau. Stephan Stöckl kam mit 5 Punkten (aus sieben Runden auf den vierten Platz und Johannes Paar belegte mit 4,5 Zähler Platz sieben.

 

02.- 05.01.25:  Jugend-Oberpfalzmeisterschaft der U14/U16

Ganz knapp verpasste Rafael Scherl den Titel in der U16. Punktgleich mit dem Turniersieger belegte er nur aufgrund der schlechteren Feinwertung den zweiten Platz.  In der U14 wurde Paul Schickram Siebter und auch Emilian Jambreck war mit seiner Ausbeute zufrieden.

 

***********************************************************************************

Unterbrechung des Mannschafts-Spielbetriebs

***********************************************************************************

 

04.12.21:  Jugend-Oberpfalzmeisterschaft U8

Phillip Liang belegt den vierten Platz in der U8

 

20.11.21:  1./2. Jugendmannschaft

Zwei etwas unerwartete Niederlage gab es zum Saisonauftakt für den Nachwuchs. Die erste Mannschaft verlor in der Landesliga Nord mit 1,5:2,5 gegen den SC Windischeschenbach und auch die zweite Mannschaft musste in der Oberpfalzliga gegen die SF Haselmühl/Amberg mit 1:3 eine Niederlage hinnehmen.

 

14.11.21:  1./2. Mannschaft

Die erste Mannschaft kassierte beim SC Noris Tarrasch Nürnberg II eine klare 2:6 Niederlage. Die zweite Mannschaft kam in der Bezirksliga Nord gegen den SK Weiden 07 II zu einem kampflosen 8:0 Erfolg.

 

12.11.21:  Vereinsmeisterschaft Im Blitzschach

Kopf-an-Kopf Rennen ohne Sieger. Daniel Scharf und Stephan Stöckl teilten sich den Titel. Eric Steger kam auf den dritten Platz.

 

07.11.21:  Viererpokal Achtelfinale

Gegen den ASV Burglengenfeld konnte sich die Pokalmannschaft sicher mit 4:0 durchsetzen und erreichte damit das Viertelfinale. 

 

31.10.21:  3. Mannschaft

Einen überraschenden Punktgewinn erzielten die dezimierten Schwandorfer beim 3:2 im Lokalderby gegen den TSV Schwandorf.

 

24.10.21:  1./2. Mannschaft

Ohne Sieg zum Saisonauftakt: Die erste Mannschaft holt gegen den SC Erlangen II ein 4:4. Die zweite Mannschaft konnte in der Bezirksliga Nord dem Favoriten SF Haselmühl/Amberg nicht standhalten und verlor mit 3:5.

 

23.10.21:  2.OSJ-Cup in Lappersdorf

Erneut freute sich der Nachwuchs über ein gutes Abschneiden: Turniersieg für Rafael Scherl in der U16. Leonard Stöckl wird Dritter. Phillip Liang belegt den zweiten Platz in der U8.

 

17.10.21:  Oberpfälzer Mannschafts-Blitzmeisterschaft in Regenstauf

Mit zwei Mannschaften trat der SK Schwandorf bei der Oberpfälzer Mannschaftsmeisterschaft im Blitzschach an. Die erste Mannschaft landete auf dem sechsten Platz.

 

09.10.21:  1.OSJ-Cup in Tegernheim

Schöne Erfolge für den Nachwuchs: Turniersieg für Rafael Scherl in der U16. Leonard Stöckl wird Dritter. Paul Schickram belegt den zweiten Platz in der U14.

 

26.09.21:  Viererpokal Hauptrunde

Gegen den TSV Schwandorf zog die Pokalmannschaft kampflos ins Achtelfinale ein. Leider erschien der Kontrahent unentschuldigt nicht zum Spiel und das als Heimverein.  

 

 

=================================================================================

=========================   SAISON 2020/21   ========================================

=================================================================================

25.07.21:  U16-Mannschaftsmeisterschaft

Mit dem zweiten Platz hinter Kelheim und vor Bavaria Regensburg verpasst man die Qualifikation zur bayerischen Meisterschaft.

 

11.07.21:  1. Runde bayerische U12-Mannschaftsmeisterschaft

Nach den klaren Niederlagen gegen Kelheim und Tegernheim sind die Schwandorfer ausgeschieden.

 

02.07.21:  Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

Johannes Paar übernimmt das Amt des ersten Vorsitzenden von Günter Jehl, der nach 29 Jahren abtritt.

 

06.06.21:  Online-Trainingstag mit Wojtech Plat

In drei verschiedenen Einheiten war für jeden etwas dabei; Für die allerjüngsten, die ein Duell „Alle gegen Einen“ austrugen, ebenso wie für die „erfahrenen Hasen“, die sich in einer Trainingseinheit aufschlauen ließen und anschließend in einem Schnellschachturnier ihre Kräfte mit dem 27-jährigen Großmeister maßen.

 

***********************************************************************************

ERNEUTE CORONA-PAUSE

***********************************************************************************

 

=================================================================================

=========================   SAISON 2019/20   ========================================

=================================================================================

18.10.20:  3. Mannschaft

Aufstieg für die dritte Mannschaft!! Nach dem kampflosen 4:0 gegen den SV Oberviechtach III wird die Mannschaft Meister in der Kreisliga II Nord und schafft den Widerausstieg in die Kreisliga I Nord.

 

18.10.20:  Viererpokal Halbfinale

Ohne Chance war der SK gegen den Oberligisten SG Post/Süd Regensburg und schied mit 0:4 aus

 

17.10.20:  2. Jugendmannschaft

Ohne Mannschaft keine Punkte. Aufgrund zahlreicher Ausfälle musste das Team auf das Gastspiel in Riedenburg verzichten und verlor kampflos.

 

10.10.20:  2./3. Jugendmannschaft

Unter Wert verlor die zweite Mannschaft in der Oberpfalzliga gegen die Regensburger Turnerschaft mit 0:4. Die dritte Mannschaft kam in der Bezirksliga zu einem kampflosen 4:0 Erfolge gegen den TSV Kareth-Lappersdorf III.

 

04.10.20:  3. Mannschaft

Die dritte Mannschaft gewinnt in der Kreisliga II Nord mit 3:1 gegen Hirschau II und steht kurz vor der Meisterschaft.

 

27.09.20:  3. Mannschaft

Auch der SF Haselmühl/Amberg IV kann die dritte Mannschaft nicht stoppen. Die Schwandorfer gewinnen in der Kreisliga II Nord mit 2,5:1,5.

 

20.09.20:  1./2. Mannschaft

Letzter Spieltag: Die erste Mannschaft gewinnt kampflos gegen Landesligameister TSV Kareth-Lappersdorf. Mit einem hart umkämpften 4:4 gegen den SV Oberviechtach sichert sich die zweite Mannschaft endgültig den Klassenerhalt in der Bezirksliga Nord.

 

13.09.20:  1./2. Mannschaft

Die erste Mannschaft muss in der Landesliga Nord das Spiel gegen Erlangen II aufgrund von Spielermangel absagen. Die zweite Mannschaft holt in der Bezirksliga Nord den vorentscheidenden Sieg im Abstiegskampf und gewinnt das Kellerduell gegen den SK Weiden II mit 5,5:2,5.

 

***********************************************************************************

CORONA-PAUSE

***********************************************************************************

 

08.03.20:  3./4. Mannschaft

Die dritte Mannschaft gewinnt in der Kreisliga II Nord mit 3:1 gegen Roding II und bleibt weiterhin auf Meisterschaftskurs. Die vierte Mannschaft holt zum Saisonabschluss in der Kreisliga III Nord beim SC Hirschau III ein 2:2

 

06.03.20:  Stadtmeisterschaft

Mit Verzögerung endete die Stadtmeisterschaft für 2019: Stephan Stöckl siegte mit 4,0 Punkten vor den Johannes Paar und Oliver Schmidt (beide 3,5).

 

01.03.20:  1./2. Mannschaft

Die erste Mannschaft holt in der Landesliga Nord ein 4:4 beim Tabellenführer Herzogenaurach. Die zweite Mannschaft sendet ein Lebenszeichen im Abstiegskampf der Bezirksliga Nord und gewinnt mit 5,5:2,5 gegen den SF Luhe-Wildenau.

 

16.02.20:  3./4. Mannschaft

Punkteteilung im Spitzenspiel in der Kreisliga II Nord: Die dritte Mannschaft holt beim SV Loderhof ein 2:2. Die vierte Mannschaft gewann in der Kreisliga III Nord kampflos gegen den SF Roding III.

 

15.02.20:  2./3. Jugendmannschaft

Stark ersatzgeschwächt verlor die zweite Mannschaft in der Oberpfalzliga das Spitzenspiel gegen den SF Tegernheim mit 0:4. Auch die dritte Mannschaft hatte in der Bezirksliga beim SF Roding knapp mit 1,5:2,5 das Nachsehen.

 

09.02.20:  1./2. Mannschaft

Ein letztlich gerechtes 4:4 gegen den SK Schweinfurt holte die erste Mannschaft in der Landesliga Nord. Die zweite Mannschaft wahrte in der Bezirksliga Nord die Chancen auf den Klassenerhalt und holte den ersten Punkt beim 4:4 in Erbendorf.

 

08.02.20:  1. Jugendmannschaft

Die erste Jugendmannschaft verlor in der Bayernliga auch die beiden letzten Saisonspiele, diesmal mit 2:4 gegen den SK München Südost und 1:5 gegen den SK Gräfelfing. Damit müssen die Schwandorfer nach zwei Jahren die höchste bayerische Jugendliga wieder verlassen.

 

07.02.20:  Vereinsmeisterschaft im Blitzschach

Johannes Paar gewinnt vor Jürgen Lautner und den punktgleichen Daniel Scharf und Oliver Schmidt.

 

02.02.20:  Viererpokal Viertelfinale

Mit einem 2,5:1,5 Erfolg beim SF Roding erreicht der SK das Halbfinale.

 

01.02.20:  Jugend-Oberpfalzmeisterschaft der U10, U12 und U20 Schnellschach

Mit 18 Vertretern Kindern und Jugendlichen unter den 86 Teilnehmern war der SK Schwandorf bei den selbst ausgerichteten Meisterschaften stark vertreten.

Lena Segerer wurde Vierte in der U12w, ebenso wie Paul Schickram in der U12.

 

26.01.20:  3./4. Mannschaft

Erster Punktverlust für die dritte Mannschaft in der Kreisliga II Nord beim 2:2 gegen Oberviechtach III, während die vierte Mannschaft in der Kreisliga III Nord aufgrund zu vieler Ausfälle absagen musste.

 

25.01.20:  1.-3. Jugendmannschaft

Die erste Jugendmannschaft bleibt in der Bayernliga ohne Punkte. Gegen Kelheim verlor man mit 2,5:3,5 und gegen SF Augsburg 0,5:5,5.

Weiter erfolgreich dagegen die zweite Mannschaft in der Oberpfalzliga mit 2,5:1,5 gegen Kelheim II, während in der Bezirksliga die dritte Mannschaft bei Kelheim III unglücklich mit 1:3 die Punkte lassen musste.

 

19.01.20:  1./2. Mannschaft

Erste Niederlage für die erste Mannschaft in der Landesliga Nord: Nach dem 2,5:5,5 in Bamberg müssen die Schwandorfer auch die Tabellenführung abgeben. Die zweite Mannschaft verlor ebenfalls mit 2,5:5,5 gegen den Tabellenführer der Bezirksliga Nord  SC Furth i.W.

 

18.01.19:  4. Jugendmannschaft

In der Kreisliga holte die vierte Jugendmannschaft ihre ersten Punkte beim 3:1 und 2:2 gegen den SF Tegernheim IV.

 

12.01.20:  Oberpfälzer Einzel-Blitzmeisterschaft in Kareth-Lappersdorf

Vom SK Schwandorf waren drei Spieler am Start. Stephan Stöckl, Johannes Paar und Martin Rieger landeten im vorderen Mittelfeld. 

 

11.01.19:  2. Jugendmannschaft

Dritter Sieg im dritten Spiel für die zweite Jugendmannschaft in der Oberpfalzliga; diesmal mit 3:1 gegen Hirschau.

 

02.- 05.01.20:  Jugend-Oberpfalzmeisterschaft der U14

Leonard Stöckl war stark unterwegs und verpasste als Zweiter nur ganz knapp den Titel. Rafael Scherl belegte den guten vierten Platz. Paul Schickram wurde Siebter.

 

15.12.19:  3./4. Mannschaft

Klarer 4:0 Erfolg für die dritte Mannschaft in der Kreisliga II Nord, während die vierte Mannschaft in der Kreisliga III Nord knapp 1,5:2,5 dem SC Windischeschenbach III unterliegt.

 

14.12.19:  2.OSJ-Cup in Laaber

Rafael Scherl gewinnt erneut in der U14. Vierter Platz für Paul Schickram in der U12 und Tom Paulus wird Sechster bei der U14.

 

08.12.19:  1./2. Mannschaft

Beim 4:4 gegen den SK Klingenberg verpasste die erste Mannschaft den nächsten Sieg in der Landesliga Nord, bleibt aber Tabellenführer. Die zweite Mannschaft dagegen musste beim 0,5:7,5 gegen den SF Roding eine herbe Pleite in der Bezirksliga Nord hinnehmen.

 

06.12.19:  Vereinsmeisterschaft

Dramatisches Finish: Drei Spieler schließen punktgleich ab. Maximilian Stöckl hatte die beste Feinwertung und konnte als einer der jüngsten Vereinsmeister vor Stephan Stöckl und Johannes Paar den Titel erringen. 

 

06.12.19:  SK-Grand-Prix Serie

Stephan Stöckl gewinnt die Gesamtwertung vor Johannes Paar und Daniel Scharf. 

 

01.12.19:  3./4. Mannschaft

Ohne Zug: Die dritte Mannschaft gewinnt in der Kreisliga II Nord kampflos gegen SF Haselmühl/Amberg IV, ebenso wie die vierte Mannschaft in der Kreisliga III Nord gegen Erbendorf II.

 

30.11.19:  1.-3. Jugendmannschaft

Deutliche Niederlagen in der Bayernliga für die erste Jugendmannschaft: 0:6 gegen Bavaria Regensburg und 1:5 gegen Ergolding. Dagegen gewann die zweite Mannschaft in der Oberpfalzliga mit 3:1 gegen Sulzbach-Rosenberg, während in der Bezirksliga Bavaria Regensburg III beim 0:4 zu stark für die Dritte war.

 

24.11.19:  1./2. Mannschaft

Nach dem 5:3 Sieg im Spitzenspiel über Noris Tarrasch Nürnberg II ist die erste Mannschaft Spitzenreiter in der Landesliga Nord und hat weiter eine weiße Weste. Die zweite Mannschaft dagegen steckt in der Bezirksliga Nord nach dem 3:5 beim TSV Nittenau ganz tief im Abstiegskampf.

 

23.11.19:  4. Jugendmannschaft

In der Kreisliga verlor die vierte Jugendmannschaft mit 0:4 und 1:3 bei Bavaria Regensburg IV.

 

17.11.19:  3./4. Mannschaft

Die dritte Mannschaft konnte mit etwas Glück beim 2,5:1,5 gegen Roding II in der Kreisliga II Nord die Oberhand behalten. Dagegen musste die vierte Mannschaft in der Kreisliga III Nord aufgrund zu vieler Ausfälle ihren Start beim SF Haselmühl/Amberg V absagen.

 

16.11.19:  1.-3. Jugendmannschaft

In der Bayernliga verlor die erste Jugendmannschaft klar mit 0,5:5,5 gegen den SC Erlangen. Die zweite siegte in der Oberpfalzliga mit 2,5:1,5 gegen den TSV Kareth-Lappersdorf II, während die dritte Garnitur in der Bezirksliga gegen SF Haselmühl/Amberg mit 0:4 den Kürzeren zog.

 

10.11.19:  1./2. Mannschaft

Überraschungserfolg der ersten Mannschaft in der Landesliga Nord: Beim SC Forchheim holte man mit 5,5:2,5 unerwartet beide Punkte. Die zweite Mannschaft verlor auch das zweite Saisonspiel in der Bezirksliga Nord diesmal mit 2,5:5,5 gegen Windischeschenbach II.

 

09.11.19:  Offene Jugend-Stadtmeisterschaft

Oliver Schmidt, Rafael Scherl und Johannes Pritzel setzten sich bei der vom Schachklub Schwandorf durchgeführten Meisterschaft durch. Insgesamt 20 Teilnehmern sorgten für ein gelungenes Turnier.

 

27.10.19:  3./4. Mannschaft

Gelungener Auftakt für die dritte Mannschaft beim 3:1 Erfolg gegen den SV Loderhof in der Kreisliga II Nord. Dagegen gab es für die neu gegründete vierte Mannschaft eine knappes 1,5:2,5 Niederlage in der Kreisliga III Nord gegen den SC Sulzbach-Rosenberg II.

 

20.10.19:  1./2. Mannschaft

Perfekter Saisonstart der ersten Mannschaft in der Landesliga Nord: Gegen den Aufsteiger Kronach gewann man sicher mit 6:2. Die zweite Mannschaft startete mit einer Niederlage in der Bezirksliga Nord und verlor gegen den SC Sulzbach-Rosenberg mit 3,5:4,5.

 

19.10.19:  Amateur-Pokal + Jugend-Pokal in Weiden

Amateur-Pokal: Rafael Scherl und Leonard Stöckl werden jeweils zweiter in ihren Gruppen. 

Jugend-Pokal: Johannes Pritzel holt zwei Punkte in der U10

 

13.10.19:  Viererpokal Achtelfinale

Mit einem klaren 3,5:0,5 Erfolg gegen Eulenspiegel Regensburg zog die Pokalmannschaft ins Viertelfinale ein.

 

12.10.19:  U14-Mannschaftsmeisterschaft in Tegernheim

Starker zweiter Platz für die U14-Mannschaft mit Leonard Stöckl, Rafael Scherl, Paul Schickram und Lisa Schneeberger.  Insgesamt waren drei Schwandorfer Teams am Start.

 

06.10.19:  Oberpfälzer Einzel-Schnellschachmeisterschaft in Kareth-Lappersdorf

Als einziger Vertreter vom SK Schwandorf war Jürgen Lautner am Start und belegte einen Mittelfeldplatz. 

 

05.10.19:  1.OSJ-Cup in Nittenau

Zahlreiche Erfolge für den Nachwuchs: Turniersieg für Rafael Scherl in der U14. Maximilian Stöckl wird Zweiter in der U18. Dritter Platz für Johannes Pritzel in der U10 und Marcel Lippert wird Vierter bei der U14.

 

22.09.19:  Oberpfälzer Mannschafts-Blitzmeisterschaft in Kareth-Lappersdorf

Mit zwei Mannschaften trat der SK Schwandorf bei der Oberpfälzer Mannschaftsmeisterschaft im Blitzschach an. Die erste Mannschaft landete auf dem zehnten Platz.  

 

 

 

Wie findet man uns?ImpressumHaftungsausschlussDatenschutzerklärung